Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Across the Border

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann lade sie doch bitte hoch.

Across the Border (kurz: ATB) sind eine Folk Punk-Band aus Remchingen. Gegründet wurde sie 1991, vorerst aufgelöst 2002, die Musiker spielen wieder zusammen seit 2007. In der alternativen Szene erlangte Across The Border einen Ruf weit über die Grenzen von Baden hinaus und tourten mehrfach im Ausland. Ihr größter Hit war der Song "I Can't Love This Country".

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im Umfeld und vermutlich durch den Erfolg von ATB inspiriert entstand in Pforzheim in den 1990er Jahren eine vitale Szene aus weiteren Folk-Punk-Bands (Siehe Pforzheimer Folk-Punk-Szene).

Ihr Abschiedskonzert gaben Across The Border an zwei Tagen hintereinander (08./09. November 2002) im Karlsruher Substage.

Im Oktober 2005 gab die Band noch einmal vier Konzerte in Karlsruhe, Freiburg und Weinheim. Desweiteren gaben sie zum 25-jährigen Jubiläum des Kupferdächles ein Konzert am 16. Dezember 2006. Da dies relativ schnell ausverkauft war, wurde ein zweites Konzert am 5. Dezember 2006 im JUZE Mannheim gespielt.

Die endgültige Re-Union erfolgte 2007. Anfang 2009 veröffentlichte die Band mit "Loyalty" eine neue CD.

Konzerte 2009

Besetzung bis 2002

Besetzung seit 2007

Discografie

Nachfolgeprojekte

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge