Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Brötzinger Brücke

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Die Brötzinger Brücke von Westen
Die Brötzinger Brücke von Osten

Die Brötzinger Brücke ist eine 1953 erbaute Brücke über die Enz bei Brötzingen.

Die 1843 errichtete Steinbrücke im Straßenzug Brötzingen - Büchenbronn war schon zu schmal, das Durchflussprofil war für die Hochwasser der Enz zu klein. Ein vollständiger Neubau wurde hier nötig. Das Bauwerk, Ende Mai 1952 begonnen, wurde am 7. November 1953 eingeweiht. Die Bauwerksbreite von 16 Meter genügt, um auch beim späteren Ausbau einer Straße nach Norden den Verkehr aufzunehmen und um Brötzingen herumzuleiten. Über die Brücke führt die Büchenbronner Straße (L 562), von Norden mit einer Fahrspur und von Süden mit drei Spuren. Die Brücke ist beidseitig mit einem Fußweg versehen. Unter der Brücke führt ein Rad-und Fußweg, parallel zur Enz, durch. Neben der Brücke gibt es eine Bushaltestelle der Buslinie 2 und Buslinie 743 mit dem Namen Brötzinger Brücke.

Laut einem Brückentest des ADAC im Jahr 2007 ist die Brötzinger Brücke in einem guten Zustand.

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge