Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Fritz Falk

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Fritz Falk

Fritz Falk war von 1971 bis 2004 Leiter des Schmuckmuseums in Pforzheim.

Er war ab 1969 zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Pforzheimer Schmuckmuseum eingestellt. Danach war er von 1971 bis 2004 als Leiter des Schmuckmuseums tätig. Falk leistete einen wesentlichen Beitrag dazu, die Schmucksammlung gezielt zu ergänzen und das Pforzheimer Schmuckmuseum zu internationalem Ansehen zu verhelfen. Er fand bisher unveröffentlichte zeitgenössische Quellen und konnte anhand Hunderter erhaltener originaler Schmuckstücke - Broschen, Anhänger, Colliers, Ringe, Hutnadeln und Zierkämme, die sich in Museen, Privatsammlungen und im Kunsthandel befanden - eine Auswahl für sein Buch Jugendstil-Schmuck aus Pforzheim treffen. Sein Buch zeigt die vielfältigen formalen und technischen Möglichkeiten, die in Formgebung, Handwerk und industrieller Fertigung charakteristisch waren für den Pforzheimer Schmuck des Jugendstils.[1][2]

Quellen

  1. Fritz Falk :Jugendstil-Schmuck aus Pforzheim, Stuttgart 2008.
  2. Simon Püschel: Schmuckfachmann Fritz Falk hält interessanten Vortrag im PZ-Forum Artikel vom 07.10.2016 in der Pforzheimer Zeitung [1]
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge