Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Schlössle-Galerie

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Bildergalerie: weitere Bilder zu diesem Artikel finden sich auf Schlössle-Galerie (Galerie)
Einkaufszentrum "Schlössle-Galerie"

Die Schlössle-Galerie ist ein Einkaufszentrum an der Kiehnlestraße 14 / Westlichen Karl-Friedrich-Straße 80 in 75172 Pforzheim.

Inhaltsverzeichnis

Namensgebung und Baugeschichte

Bohnenberger Schlössle

Der Name kommt vom ehemaligen Bohnenberger Schlössle, welches auf dem Areal stand, bis es nach Zerstörung im Zweiten Weltkrieg einem tristen Parkplatz weichen musste. Auflage der Stadt war die Integration eines Parkhauses. Im hinteren Bereich ist ein Block mit mietbaren Büroflächen angedockt. Während der Baugrubenausgrabungen im November 2002 kam es zum Fund einer britischen 250-kg-Fliegerbombe, nach Evakuierung von 5.000 Anwohnern in den anliegenden Gebäuden, wurde die Bombe erfolgreich entschärft und abtransportiert. Der private Düsseldorfer Investor Amsteland MDC legte im Oktober 2003 den Grundstein für das Einkaufszentrum.

Architektur, Nutzung und Auszeichnungen

Treppe zum grünen Dach

Die Schlössle-Galerie auf 45.000 m² Fläche mit begehbarem Dachgarten wurde im März 2005 eröffnet und ist im Besitz des Immobilienfonds WestInvest. Die Entwürfe lieferte der Architekt Frank Heerdegen (geboren 1955 in Gera).[1] Das Einkaufszentrum hat 54 Läden, darunter:Bijou Brigitte, Bag Up, Bonita Bekleidung, mobilcom-debitel Mobilfunk, Deichmann Schuhe, EBGames Multimedia, H&M, INTERSPORT Elsässer, Jack Wolfskin Store, Jeans Fritz, Vero Moda, Jack Jones, Mobile Lounge, Müller (Schreibwaren, Spielwaren, Drogerie, Multimedia, Parfümerie), Nanu Nana, New Yorker, Olymp & Hades, Orsay, Pimkie (Accessoires, Bekleidung, Schuhe), S. Oliver Store, Schlössle-Apotheke, Secret of Pearls, Tchibo, Ulla Popken, Das Depot, Home & Cook, S.Oliver Selection, Osiander Buchhandlung, Blumenzauber, Yves Rocher. Folgende Dienstleistungen gibt es: Friseur Klier, Profi-Hair-Shop, Volksbank Pforzheim (Geldautomat). Gastronomie:Eiscafé Tiziano, Lee&Lee, Subway, iPizza, Landhof Standl,Chill Out.

Das International Council of Shopping Centers (ICSC) zeichnete im April 2006 die Schlössle-Galerie als „Bestes europäisches Shoppingcenter 2006“[2] in der Kategorie „New Centers Small“[3] aus. Auch der Dachgarten hat mittlerweile ebenfalls eine gesonderte Auszeichnung erhalten.

Adressen

Schlössle-Galerie
Westliche Karl-Friedrich-Straße 80
75172 Pforzheim
Management Schlössle-Galerie
EPM Shopping
Kiehnlestraße 14
75172 Pforzheim

Einzelnachweise

  1. http://www.heerdegen-architekten.de/projekte/schloessle-galerie-pforzheim.html
  2. https://www.gagro.de/projekte/handel/schloessle-galerie-pforzheim.html
  3. https://www.gagro.de/projekte/handel/schloessle-galerie-pforzheim.html

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge