Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Schulze-Delitzsch-Straße

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Die Schulze-Delitzsch-Straße ist eine Wohnstraße in der Pforzheimer Südweststadt. Sie verläuft etwa parallel zur Schwarzwaldstraße und verbindet die Nebeniusstraße mit der Bergstraße. Etwa in der Mitte der fast geraden Straße kreuzt von Süden, von der Schwarzwaldstraße kommend, die Edisonstaffel, die sich nach Norden als Edisonstraße fortsetzt.

Die Straße wurde erstmals 1900 erwähnt. Etwa über die halbe Straßenlänge ist noch die Vorkriegs-Bebauung vorhanden.

Inhaltsverzeichnis

Hausnummern

44 
Kulturverein Schulze e.V.
49 
Honky Tonk

Straßenname

Die Straße ist nach Franz Hermann Schulze-Delitzsch (1808-1883) benannt. Schulze-Delitzsch war ein liberaler Sozialpolitiker und Jurist. Er gründete 1849 die erste Genossenschaft in Deutschland. 1859 setzte er als Mitglied des preußischen Abgeordnetenhauses das Genossenschaftsgesetz durch.

Bilder

Quelle

Ulf Rathje: Die Pforzheimer Straßennamen – Materialien zur Stadtgeschichte 22, Herausgegeben vom Stadtarchiv Pforzheim (2009), Verlag Regionalkultur ISBN 978-3-89735-589-7

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge