Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Sebastian Götz aus Chur

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Sebastian Götz aus Chur war ein Bildhauer der in Pforzheim gewirkt hat. Hans Rott schreibt das Grabdenkmal für die Markgrafen Ernst Friedrich und Jakob III. von Baden-Durlach dem Bildhauer „Sebastian Götz aus Chur“[1] zu, der auch die berühmten Statuen am Friedrichsbau des Heidelberger Schlosses schuf. Hans Rott hält es für möglich, dass Götz in den Jahren 1607 bis 1614 nach Pforzheim berufen wurde, um das Grabdenkmal für die Markgrafen Ernst Friedrich und Jakob III. von Baden-Durlach zu schaffen. Eine im markgräflich Baden-Durlachischen Archiv befindliche Kostenrechnung des Heidelberger Grabmals für Friedrich IV. belegt, dass es eine Verbindung des Sebastian Götz zur Durlacher Hofhaltung gegeben haben muss.

Werke in Pforzheim

Literatur

Einzelnachweise

  1. DIE INSCHRIFTEN DER STADT PFORZHEIM
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge