Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Waldkindergarten

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Waldkindergarten in Pforzheim ist ein Kindergarten, bei dem sich die Kinder das ganze Jahr im Freien aufhalten. Der Waldkindergarten wurde 2002 gegründet.

Träger des Waldkindergartens ist der Verein Menschenskinder Jung & Alt e.V. Die Gruppengröße ist auf maximal 20 Kinder begrenzt.

Der Waldkindergarten ist im Hagenschieß beheimatet, wo ein mit Stadt-Oberforstrat Herrn Haller abgesprochenes Waldgebiet genutzt wird. Die Nähe zum Wildpark wird oft mit den Kindern zu Besuchen genutzt. An extrem kalten oder stürmischen Tagen diehnt die Waldwichtelhütte als Schutz, oder die Kinder verbringen die Zeit im Ewald-Steinle-Haus des Wildparks.

Morgens ist die Waldwichtelhütte im Hagenschieß Treffpunkt, an dem gegen 8:30 Uhr ein Morgenkreis stattfindet, bevor die Unternehmungen im Wald beginnen.

Die Idee des Waldkindergartens entstand vor etwa 40 Jahren in Dänemark. In Deutschland wurde 1993 in Flensburg der erste Waldkindergarten gegründet. Inzwischen gibt es circa 350 Kindergärten nach diesem Konzept.

Inhaltsverzeichnis

Adresse

Menschenskinder Jung & Alt e.V.
Waldstr. 16,
75233 Mühlhausen
Telefon: (0 72 31) 96 82 84 8
E-Mail: infoAt sign.svgpforzheimer-waldkindergarten.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

Bringzeiten

7.30 Uhr bis 8.30 Uhr

Abholzeiten

12.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Website

Offizielle Webpräsenz „Waldkindergarten”

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge