Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Wilhelm Hertenstein

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wilhelm Hertenstein (* 1912 in Kippenheimweiler bei Lahr) war Dekan in Pforzheim.

Er besuchte das Realgymnasium in Ettenheim und studierte anschließend Theologie in Tübingen, Zürich, Königsberg, Bonn und Heidelberg. 1937 trat er seine Vikarstelle in Freiburg an, anschließend bis 1939 in Singen. Er wurde zum Kriegsdienst eingezogen, 1941 als Leutnant degradiert und an die Ostfront versetzt. 1945 wurde er schwer verwundet und kam in russische Gefangenschaft, aus der er 1946 nach Thüringen entlassen wurde. 1947 zog er nach Berlin. Weitere Stationen auf seinem Weg waren Sand bei Kehl, Konstanz, Bad Krotzingen und Singen. 1956 kam er als Jugendpfarrer nach Karlsruhe. Ab 1963 hatte er die Leitung des Kirchenbezirks Pforzheim Stadt inne. 1976 trat er in den Ruhestand.

Quellen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge