Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Ernst Kuppenheim

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ernst Kuppenheim (hebräisch: אֶרְנְסְט קוּפֵּנהַיים) (geb. 8.10.1873 in Pforzheim; gest. 3.6.1943 in Frankfurt am Main) war ein Pforzheimer Opfer der nationalsozialistischen Judenverfolgung und damit der „Scho’a“ (hebräisch הַשׁוֹאָה; deutsch Holocaust).

Beschreibung

Er war ein Sohn des jüdischen Firmgengründers Louis Kuppenheim. Er war der Ehemann von Josephine Kuppenheim und der Vater von Walter Kuppenheim und Erich Kuppenheim. Seit 1919 wohnhaft in Offenbach am Main. Von 22.3.1943 bis zum 3.6.1943 war er im Arbeitserziehungslager in Heddernheim (bei Frankfurt), wo er am 3.6.1943 verstarb.

Quellen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge