Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Nordstadt-Apotheke

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Die Nordstadt Apotheke ist eine Apotheker in der Nordstadt von Pforzheim. Inhaber ist Apotheker Fritz Becker.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Nordstadtapotheke wurde 1814 gegründet, als mit dem Wachstum der Stadt auch nördlich der Bahnlinie ein großer zusammenhängender Stadtteil entstand. 1908 erhielt Apotheker Eiermann eine Personalkonzession. Der Standort war zuerst die Zähringerallee, 1914 wurde sie in einen Neubau, Ebersteinstraße 15, verlegt. Nach Eiermann, der 1922 nach Heidelberg verzog, übernahm Apotheker Lewinberg aus Tiefenbronn die Nordstadtapotheke. 1937 wurde sie an Apotheker Hölzer verpachtet. Am 20. Februar 1940 erhielt Dr. Ludwig Michel die Konzession, er trat am 30. September 1941 an. 1944 wurde die Apotheke teilbeschädigt, am 23. Februar 1945 total vernichtet, bereits am 1. März 1945 im Haus Ebersteinstraße 39 als Notapotheke wieder eingerichtet. Nach vorübergehender treuhänderischer Verwaltung wurde sie 1947 von Dr. Ludwig Michel erweitert und voll ausgebaut. Die Tochter von Dr. Michel, Apothekerin Marianne Fritz, übernahm alsbald die Leitung der Nordstadtapotheke. 1996 übergab Frau Marianne Fritz die Leitung der Apotheke an ihre Tochter Christel. 2004 wurde das traditionsreiche Unternehmen verkauft. 2014 beging die Apotheke ihr hundertjähriges Bestehen.

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags 
8:30 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstags 
8:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Adresse

Nordstadt Apotheke
Apotheker Fritz Becker e.K.
Ebersteinstraße 39
75177 Pforzheim
Telefon: (0 72 31) 3 34 62
Telefax: (0 72 31) 7 81 42 20

Weblink

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge