Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Obere Rodstraße

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen
Der südliche, obere Teil der Oberen Rodstraße

Die Obere Rodstraße ist eine Wohnstraße in der Pforzheimer Südweststadt.

Sie verbindet die Bleichstraße mit der Friedenstraße und wird im Verlauf von der Lameystraße gekreutzt. Die obere Rodstraße ist auf ihrer ganzen Länge steil. Teilweise, vor allem im südlichen Teil ist noch die alte Bebauung von der Jahrhundertwende 19.--20. Jahrhundert erhalten.

Vor Haus Nummer 8 ist ein Stolperstein für Klara Frank in die Straße eingelassen.

Hausnummern

Tinte
Volksmission
Christen (Gemeinde)
Der untere Teil
10 
Quattro Mori Tattoo-Art
früher Teppich-Reinigung Waiblinger

Name

Die Straße erhielt ihren Namen am 28. September 1909 durch Stadtratsbeschluß nach dem Gewann Rod.

Quelle

Ulf Rathje: Die Pforzheimer Straßennamen – Materialien zur Stadtgeschichte 22, Herausgegeben vom Stadtarchiv Pforzheim (2009), Verlag Regionalkultur ISBN 978-3-89735-589-7
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge