Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Löbliche Singergesellschaft von 1501

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Löbliche Singergesellschaft von 1501 Pforzheim (kurz: die Löbliche) ist ein Verein in Pforzheim, der soziale und bürgerfreundliche Initiativen entwickelt. Die Löbliche Singergesellschaft wurde 1501 als Pestbruderschaft gegründet.

Inhaltsverzeichnis

Aktivitäten

Die Gesellschaft veranstaltet regelmäßig Matineen zur Stadtgeschichte, sie unterstützt heimatgeschichtliche Projekte und Maßnahmen der Denkmalpflege.

Die Gesellschaft unterstützt durch Spenden die Arbeit der örtlichen Alten-, Jugend-, Behinderten- und Krankenpflege.

Bedürftigen Mitbürgern hilft die Gesellschaft unbürokratisch durch stille Hilfe.

Die Mitgliederversammlung findet jährlich am 6. Januar im CongressCentrum Pforzheim statt.

Die Löbliche organisiert das Projekt Stolpersteine zum Andenken an Opfer des Nationalsozialismus in Pforzheim.

In den Internetauftritt der Löblichen ist das InterNet Archiv Pforzheim integriert. Es wurde am 2. März 2004 im PZ Forum gestartet und bis 2014 mit diversen Beiträgen gefüllt.

Mitglieder

Automatisch generierte Liste aus semantischen Verknüpfungen innerhalb des Wikis:

Max Augenstein, Philipp Fees, Gerhard Görlich, Ferdinand Habermehl, Otto Henne, Frank Hirschfeld, Gunther Krichbaum, Friedrich Lüdemann-Ravit, Heini Meybier, Johann Georg Müller, Oskar Trost, Hermann Weidenbach, Bernd Zilly

Postanschrift

Löbliche Singergesellschaft
Bleichstraße 77
75173 Pforzheim

Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge